Big Brother Bewohner-Ranking

Wie gut kennen die Big Brother Bewohner die Zuschauer? Und vor allem: Wie gut kennen die Zuschauer die Bewohner? Diesen Fragen wurde während der Live-Show auf den Grund gegangen.

Die Big Brother Bewohnerinnen mussten in zwei Spielrunden einschätzen, wie die Zuschauer sie in einem Ranking von eins bis sieben einordnen würden. Zeitgleich entschieden die Zuschauer per Telefonvoting.

Bei der ersten Frage ging es darum: „Wer hat den meisten Sexappeal?“
Die Bewohnerinnen stellten sich auf:

1. Geraldine
2. Jana
3. Desi
4. Cathy
5. Delia
6. Danny
7. Madeleine

Fragend schauten sich die sieben Damen mit ihren Punktetafeln in der Hand um. Doch das Ergebnis der Zuschauer sah anders aus:
1. Geraldine 51,6 Prozent
2. Jana 28,3 Prozent
3. Cathy 10,9 Prozent
4. Madeleine 4,8 Prozent
5. Delia 2,2 Prozent
6. Danny 1,6 Prozent
7. Desi 1 Prozent
Immerhin drei Übereinstimmungen konnten die Bewohnerinnen in der ersten Runde verbuchen.

Die zweite Frage lautete: „Welche Bewohnerin ist die größte Langweilerin?“
Die Selbsteinschätzung:

1. Danny
2. Jana
3. Desi
4. Geraldine
5. Delia
6. Cathy
7. Madeleine

Das Voting der Zuschauer sah jedoch mal wieder völlig anders aus:
1. Danny 56,1 Prozent
2. Delia 12,7 Prozent
3. Madeleine 9,1 Prozent
4. Desi 8,0 Prozent
5. Cathy 5,8 Prozent
6. Jana 4,2 Prozent
7. Geraldine 4,1 Prozent
Und damit gab es in dieser Runde nur eine Übereinstimmung.

Somit galt es für die Big Brother Jungs mehr Übereinstimmungen als die Damen, also mehr als vier, zu haben. Auch sie stellten sich der Frage „Wer hat den meisten Sexappeal?“

Das Ranking der Bewohner:
1. Beni
2. Eisi
3. Andy
4. Oliver
5. Orhan
6. Sascha
7. Daniel

Sogleich folgt das Voting der Zuschauer:
1. Beni 36,1 Prozent
2. Andy 23,8 Prozent
3. Eisi 11,4 Prozent
4. Orhan 11,0
5. Daniel 9,8 Prozent
6. Oliver 5,3 Prozent
7. Sascha 2,9 Prozent

Oh – das sah schlecht aus für die Jungs: In der ersten Runde konnten sie somit nur eine Übereinstimmung mit den Zuschauern verbuchen. Neues Spiel – neues Glück?

In der zweiten Runde lautete die Frage auch für sie: „Wer ist der langweiligste Bewohner?“
Ihre Einschätzung:

1. Oliver
2. Beni
3. Sascha
4. Andy
5. Eisi
6. Orhan
7. Daniel.

Miriam Pielhau gab kurz darauf das Ergebnis der Zuschauer live in das Big Brother Haus weiter:
1. Oliver 29,0 Prozent
2. Sascha 25,5 Prozent
3. Eisi 12.9 Prozent
4. Andy 9.9 Prozent
5. Beni 9,9 Prozent
6. Orhan 7,8 Prozent
7. Daniel 5,0 Prozent.

Mit vier Übereinstimmungen lieferten die Männer der Schöpfung somit ein großes Aufholmanöver und gingen damit als Sieger aus diesem Match hervor. Dann die Nachricht: Es war ein Wechselmatch! Riesenjubel bei den Herren des Hauses – den neuen Himmelsbewohnern. Blankes Entsetzen dagegen bei den Big Brother Damen, denn für sie geht es in die Hölle. Vorbei ist das Leben in Saus und Braus – raus in die Kälte und Ade an die Luxuswelt. Was für eine aufregende Live-Show!