Big Brother Cathy und Oliver sind raus

Cathy und Oliver mussten das Big Brother Haus für immer verlassen!

Mit Tränen in den Augen mussten die Himmelsbewohner Beni, Geraldine, Oliver, Jana, Andy, Madeleine und Orhan bei einer nervenaufreibenden Blitznominierung im Sprechzimmer einen Mitbewohner aus den eigenen Reihen nominieren, der noch am selben Abend das Haus verlassen sollte. Annina und Claudia standen unter Welpenschutz. Mit einem Gleichstand von jeweils zwei Stimmen landeten Oliver und Beni auf der gefürchteten Liste. Für die Zuschauer – 81 % der Anrufer – jedoch stand schnell fest: Oliver muss gehen!

Nicht ganz so einfach fiel ein weiterer Abschied in der TV-WG aus. Gleich zu Beginn der Live-Show stand fest: Einer der drei Nominierten – Daniel, Sascha oder Cathy – darf bleiben. Wer der Glückliche ist, entschieden die Zuschauer. Und auch hier waren sie sich einig. 79,5 Prozent der Anrufer wollten Daniel definitiv in der TV-WG behalten. Umso schlimmer kam es für Sascha und Cathy. Mit eingefrorener Miene warteten sie auf die Erlösung des Zitterns und des Bangens. Starke Nerven waren gefragt. Dann die Entscheidung: 54,9 Prozent der Anrufer wollten, dass Cathy geht. Völlig schockiert verabschiedete sie sich von allen WGlern. Besonders hart traf es ihren Liebsten Beni, der sie mit Abschiedsküssen überhäufte und ihr als Liebesbeweis eine Kette umlegte.