Big Brother – Die Entscheidung – 05-01-09

Big Brother – Die Entscheidung: Oliver oder Desi – nur einer darf bleiben!

Bei „Big Brother – Die Entscheidung“, am 05. Januar um 21:15 Uhr bei RTL II, heißt es für Desi oder Oliver in der Live-Show Abschied nehmen. Denn nur einer der beiden Neuzugänge, die am 24. Dezember 2008 eingezogen waren, darf in der TV-WG bleiben. Für den anderen ist damit bereits am Montag die Zeit bei Big Brother vorbei. Die Himmelsbewohner haben dabei das Zepter in der Hand. Nacheinander entscheiden sie einzeln im Sprechzimmer, wer gehen soll! Wen wird es treffen? Und an wen wird nach dem Auszug der „Giftpfeil“ verteilt? Auch dieses Mal ist die Strafe garantiert nachhaltig!

Wer muss sofort das Haus verlassen?
Am Montagabend wird mit Sicherheit die eine oder andere Träne fließen, denn neben Desi oder Oliver muss noch ein weiterer Bewohner das Haus für immer verlassen. Auf dem Matchfield bei Alida sollen die Bewohner offen nominieren. Sie schreiben ihre Wahl auf eine Tafel, müssen dann aber zur Verkündung offen begründen, warum der jeweilige Bewohner gehen soll. Der Kandidat mit den meisten Stimmen muss sofort das Haus verlassen. Die Zuschauer haben dabei die Möglichkeit ihren Lieblingskandidaten zu schützen. Trifft ihn die Nominierung muss nicht er gehen, sondern der Zweitplatzierte. Wie werden die Bewohner mit dieser überraschenden Situation umgehen? Werden sie sich die Wahrheit ins Gesicht sagen? Wen wird es treffen?

Wen auch immer die Entscheidung treffen wird, auch er hat die Möglichkeit einen „Giftpfeil“ abzuschießen. Bei wem wird er sich für seinen Auszug rächen? Denn derjenige muss sich zwei Mitbewohner aussuchen, die nicht nur in die Hölle ziehen, sie werden zusätzlich automatisch nominiert sein. Für alle anderen Bewohner geht es in den Himmel. Während sie dort im Luxus schwelgen können, wird hingegen in der Hölle der Teufel los sein!