Big Brother Girls machen Wellness

Jeder Big Brother Bewohner hat so seine Lieblingsbeschäftigung. Und nach dem Einzug von Big Brother Busenwunder Annina hat sich nahezu ein kollektives Verlangen nach ausgeprägter Körperpflege unter den Big Brother Bewohnerinnen im Himmelsbereich breit gemacht.

Jeden Tag gönnt sich die Blondine mit ihren auffallend weiblichen Reizen ein ausgiebiges Wellness-Programm in der Big Brother TV-WG: vom peniblen Rasieren, über Wechselduschen und intensivem Eincremen bis hin zur Haarpflege und Massage. Annina nimmt sich Zeit für ihren Körper, schließlich ist er ihr Kapital. Ihre Big Brother Mitbewohnerinnen haben sich ein Beispiel genommen und tun es ihr inzwischen gleich. Während Annina gemeinsam mit Jana ein heißes Schaumbad nimmt, räkelt sich die hübsche Geraldine unter der Dusche. Und sogar Madeleine, die inzwischen ganze fünf Kilo abgenommen hat, fühlt sich wieder wohler in ihrer Haut. Zum Beweis trug sie zur letzten Big Brother Live-Show das „kleine Schwarze“ statt weiter Jeans und Schlabber-T-Shirt. Angespornt vom Schönheitsprogramm krallt sich die Leipzigerin sogar kurzerhand ihren Traummann Daniel und verpasst ihm einen gelungenen Haarschnitt. Der 31-Jährige ist der einzige Mann, der sich in den Beautysalon einbinden lässt. Alle anderen männlichen Kandidaten sehen sich das nackte Treiben zwar gerne an, haben aber ganz andere Dinge im Kopf: miese Männerstreiche!