Big Brother Madeleine bekommt Besuch

Für Big Brother Kandidatin Madeleine geht ein Traum in Erfüllung! Die 25-Jährige erhält für ihre eingelösten neun Big Stars endlich den lang ersehnten Besuch von ihrer Familie! Völlig ahnungslos und unvorbereitet wird die füllige WGlerin in den Matchraum gerufen.

Ein Match? Doch statt einer Aufgabe von Big Brother wartet Madeleines Mutter Petra auf ihre Tochter. Die Leipzigerin traut ihren Augen nicht! „Mama! Was machst du denn hier!“ Sofort liegen sich die beiden völlig aufgelöst in den Armen. Vor Aufregung und Glücksgefühlen fehlen zunächst die Worte! Doch dann sprudelt es hinaus. Kein Wunder, denn seit Madeleines Einzug ins Big Brother Haus am 08.12.2008 haben sich Mutter und Tochter nicht gesehen! Alles Verpasste muss in nur fünf Minuten erzählt werden, denn so lange dauert die kleine Wiedersehensfeier! Besonders Stolz ist die Mutter auf Madeleines Durchhalten bei ihrer Diät. Madeleine kann gar nicht fassen, dass ihre Mutter die weite Anreise von Leipzig auf sich genommen hat, nur um sie wenige Sekunden zu sehen! Klar, dass Madeleine voller Glücksgefühle noch Stunden später ihren neugierigen Mitbewohnern von der unverhofften Begegnung berichtet.

Ein Gedanke zu „Big Brother Madeleine bekommt Besuch“

Kommentare sind geschlossen.