Big Brother Match mit Sascha, Knubbel und Marcel

Erstes Match für die Big Brother Allstars Sascha, Knubbel und Marcel

Blut, Schweiß, Tränen und herzlicher Dreifach-Empfang auf dem Big Brother Matchfield! Den schmerzhaften Abschied von Cathy noch nicht verdaut, mussten die Bewohner auch schon zum „Blut-(Schw)EIS-Tränen-Match“ antreten. Dann die Überraschung:

Als wäre es das normalste der Welt standen plötzlich drei Neuzugänge vor den Kandidaten. Aber nicht irgendwelche! Big Brother Gewinner Sascha (fünfte Staffel), Ex-Bewohner Marcel aus der letzten Staffel und Knubbel aus Staffel sieben wurden überrascht aber herzlich von den Kandidaten begrüßt. Und auch beim Match wurde gekämpft und angefeuert als wären die drei schon immer dabei gewesen. Auf einem Bob sitzend, mit einem Staffelstab im Gepäck, mussten sich die Bewohner an einem Seil von einem Ende der Eisbahn zum anderen ziehen. Das Problem: Sie wurden dabei mit Wasserwerfen beschossen. Anschließend mussten sie über einen Hindernissparcour klettern und schnellst möglich ihrem nächsten Teamkollegen den Staffelstab in die Hand drücken. Die glücklichen Gewinner: Madeleine, Claudia, Orhan un d Sascha. Sie erhielten nicht nur einen Platz im Himmel sondern zusätzlich einen begehrten Big Star. Das Team rund um Daniel (Sascha – BB5, Jana und Marcel) freute sich über die Zweitplatzierung. Sie durften ebenfalls in den Himmel einziehen – wenn auch ohne Big Star. Für das Verliererteam – Knubbel, Andy, Geraldine und Beni – ging es direkt in den Höllenschlund!