Big Brother Patricia im Dauerzoff

Der Streit zwischen Big Brother Daniel und Patricia nimmt kein Ende. Besonders Patricia findet immer wieder einen Grund, um über den Bewohner der ersten Stunde bei ihren Mitbewohnern zu lästern.

Kein Wunder, dass die Münchenerin die rote Laterne von Geraldine bekommt. Die geht gerade im Haus herum und wird immer an den unbeliebtesten Bewohner weitergegeben. Patricia sieht darin eine Verschwörung, die garantiert ihr „Lieblingsfeind“ Daniel angezettelt habe. So ist es auch keine Überraschung, dass die Promi-Tochter nach ihrer achtstündigen Laternenschicht diese direkt an Daniel übergibt. Die anderen Bewohner freut dies. Denn, wie es aussieht, geht nun der Kelch der roten Laterne an ihnen vorüber. Die beiden Streithähne scheinen mit der Lampe Pingpong zu spielen. Dabei steigert sich Patricia immer mehr in ihre Wut auf die alten Big Brother Hasen Daniel und Geraldine hinein: „Gebt mir Feinde, dadurch werde ich nur noch stärker.“