Big Brother Piero Vorher-Nacher-Show

Big Brother Neuzugang Piero ist nicht nur Musiker, sondern auch gelernter Friseur. Da dauert es nicht lange, bis er seinen Big Brother Mitbewohnern an die Haare geht.

Besonders Sascha ist begeistert über den Service des Schweizers. Schließlich steht bald sein großer Boxkampf an und er hat seinem Trainer versprochen, sich dafür die Haare schneiden zu lassen. Piero scheint sein Angebot schnell zu bereuen, denn der Berliner ist nicht nur bei seiner Freundin Annina bekannt f ür seine Meckerattacken, auch auf dem Friseurstuhl gibt er keine Ruhe. Hier sei es noch zu lang, da sei es schon zu kurz, und überhaupt was sei denn das für eine seltsame Frisur? Piero verdreht die Augen, schneidet aber geduldig weiter. Die anderen Himmelsbewohner sind vom Ergebnis begeistert. „Sascha sieht jetzt aus wie ein Lausbub und nicht mehr wie ein Zuhälter!“, entweicht es Jana und Daniel kichernd. Ein Bewohner jedoch wird so langsam immer deprimierter: Beni ist seit 102 Tagen im Big Brother Haus und wünscht sich nichts sehnlicher als einen neuen Haarschnitt. Traurig sitzt er am Zaun und betrachtet Saschas neue Frisur. Scheinbar ist der Bayer immer zur falschen Zeit am falschen Ort und die blonden Locken werden immer länger.