Harald muss Big Brother verlassen – Carlos ist sauer

Harald und Carlos sind getrennt: Die Big Brother Zuschauer haben bestimmt, dass Harald das Haus verlassen muss. Es folgte ein tränenreicher Abschied mit vielen Emotionen und Carlos sorgte sogar noch für einen kleinen Eklat.

Harald muss Big Brother verlassen

Nachdem Harald in der Livesendung das Big Brother Haus verlassen musste, verlor Carlos die Nerven. Er beschimpfe die Zuschauer, die Mitbewohner und Big Brother. Seiner Meinung nach wurde sein Ehemann Harald im Fernsehen nicht richtig dargestellt, sodass die Zuschauer von ihm einen falschen Eindruck bekommen hätten. Stimmt das etwa?

Viele Big Brother Fans sind der Ansicht, dass eher die Iris den Container hätte verlassen sollen. Was meinst Du – hat Harald das Haus zu Recht verlassen, oder hätte er noch im Haus bleiben sollen und ein anderer Kandidat hätte gehen sollen?

Sage Deine Meinung zu Big Brother Harald im Forum »