Sascha plant Hochzeit mit Annina

Big Brother Kandidat Sascha plant eine Hochzeit mit Erotik-Darstellerin Annina Ucatis

Saschas Hochzeitsplanungen: Spätestens nach dem 24-Stunden-Besuch von Annina im Big Brother Haus ist Sascha sich seiner Liebe zu der Blondine endgültig sicher. Er will die Zukunft mit der Erotikdarstellerin gemeinsam verbringen und geht sogar noch einen entscheidenden Schritt weiter:

Er spricht von einer Hochzeit mit der 30-jährigen Kölnerin. Der coole Berliner lädt Himmelsmitbewohner Daniel direkt zur Feier ein. Die beiden albern rum, in welchem Outfit Daniel zur Hochzeit kommen soll. Für Sascha ist der Spaß jedoch auch ernst. Er macht sich viele Gedanken über seine Beziehung mit Annina und möchte von seiner Herzdame nicht enttäuscht werden.

Big Brother Sascha Streit mit Annina

Dass sich Annina und Big Brother Sascha ab und zu anzicken, ist nichts Neues. Schließlich ist das Big Brother Paar für seinen herben Umgangston bekannt. Ebenso auch für die innigen Versöhnungsrituale. Doch so langsam scheint Sascha seine gute Kinderstube zu vergessen.

Ständig hackt er auf Annina herum und seine Anschuldigungen werden immer verletzender. Annina ist gar nicht erfreut darüber, dass sie  von ihm „kleine Pornotussi“ genannt wird. Grund für sein Benehmen ist maßlose Eifersucht. Denn Annina hat die letzte Nacht nicht mit ihm in der Suite geschlafen, ihr Bettnachbar war Beni. Warum? Sie hatte sich mal wieder mit Sascha gestritten und Beni hatte seinen Platz eingenommen. Rein freundschaftlich natürlich. Obwohl Sascha immer behauptet, er habe keine tiefergehenden Gefühle für die kurvige Blondine, reagiert er nun umso gekränkter. Das Gezanke bemerken auch seine Mitbewohner. Beni kann das Gemecker nicht mehr hören und bittet Sasc ha, doch etwas netter zu Annina zu sein. Spaßvogel Marcel versteht bei der ganzen Situation keinen Spaß mehr, er findet Saschas Verhalten einfach nur dreist. Auch die anderen WGler finden seinen Höhenflug eher respektlos. Der Berliner gerät ins Kreuzfeuer der Kritik.

Big Brother Sascha verliebt in Annina

Sie sind das Paar in der Big Brother TV-WG. Von Liebe war bisher zwar noch nie die Rede, aber die zwei Turteltauben Sascha und Annina Ucatis genossen die Nähe des anderen und ließen ihren Kuschelbedürfnissen ständig und überall freien Lauf.

Nachdem am Montag in der Live-Show Liebes-Expertin Erika Berger mit Sascha und Annina ein beratendes Gespräch über ihre Beziehung führte, wurde es ernster zwischen den zwei Big Brother Bewohnern. Endlich präsentierte sich Sascha nicht nur als Macho und Sprücheklopfer, sondern zeigte sich zunehmend von seiner sensiblen Seite. Doch plötzlich beginnt der 32-Jährige die kurvige Blondine mit ihrem Job als Erotikdarstellerin und ihrem Image als Busenluder zu piesacken! Zwar gibt sich die Kölnerin Mühe, über die dreisten Sprüche und Anspielungen hinweg zu hören, doch nach einiger Zeit platzt der Höllenkandidatin der Kragen. Mit den Worten „Das gehört doch alles der Vergangenheit an! Was ist eigentlich dein Problem? Was willst du von mir?“ trifft die 30-Jährige genau ins Schwarze. Sascha ist völlig unsicher und kann sich nicht vorstellen, dass ein pralles, begehrtes Busenwunder sich in ihn verliebt. Anstatt sich glücklich zu schätzen, zerstören die Komplexe des Berliners jegliche Harmonie! Scheint, als seien die Zwei auf dem besten Wege, sich ernsthaft ineinander zu verlieben. Warum sonst sollte Sascha ständig seine „Qualitäten“ anzweifeln und Annina immer wieder die verletzenden Sprüche ihres Liebsten erdulden? Es besteht also Hoffnung für die Blondine und den Sprücheklopfer – ganz nach dem Motto: Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht!?

Sascha und Annina Chance fuer die Liebe!

Erika Berger, DIE Expertin in Sachen Liebe, Partnerschaft und Sex, knöpfte sich auf dem roten Sofa im Big Brother Matchraum die Himmelskandidaten Annina und Sascha vor und versuchte ein wenig Klarheit in das Liebeskarussell der zwei Turteltauben zu bringen.

„Wie würdest du im Moment diese Beziehung beschreiben?“, wollte die Erotikexpertin von Annina wissen. „Es ist ein sexueller Reiz, aber es hat sich schon ganz schön weiterentwickelt“, lautete die Antwort der Blondine. Kurze Zeit später stand Sascha Rede und Antwort. Auf Erika Bergers Nachfragen beichtete der Berliner mit hochrotem Kopf: „Am Anfang hatte ich etwas Angst vor Annina. Da hatte ich Respekt. Aber jetzt ist Annina für mich Annina.“ Der Tipp, den die Beziehungsexpertin den beiden mit auf den Weg gab: „Gebt eurer Liebe eine Chance, lernt euch kennen und tut euch einen Gefallen: seid ehrlich zueinander und sprecht über eure Gefühle!“ Nach dem offenen Gefühlsaustausch und den Ratschlägen von Erika Berger dürft sich zeigen, ob ihre Liebe tatsächlich eine Chance hat!

Big Brother Annina – Liebesbrief von Willi Herren

In der kommenden Live-Show „Big Brother – Die Entscheidung“, am 02. Februar 2009, 21:15 Uhr bei RTL II, werden die Bewohner mit völlig unerwarteten Zeilen aber auch Herausforderungen konfrontiert.

Annina Ucatis – ist sie tatsächlich ein untreues Luder oder ist alles nur gelogen?

Big Brother Bewohnerin Annina wird Augen machen, denn Sie bekommt nicht nur Liebesbriefe ihres angeblichen (Ex-) Freundes Willi Herren, sondern auch Zeitungsartikel zu der angeblichen Liaison vorgelegt. Der Kölner ist nämlich gar nicht begeistert, dass die kurvige Blondine in der TV-WG mit anderen Männern schäkert. Wie wird das Busenwunder reagieren? Steht sie zu der Beziehung oder lautet ihre Reaktion „Alles Lüge“?

Sage Deine Meinung zum Erotikstar Annina Ucatis im Forum »

Big Brother Annina und Sascha ein Liebespaar?

Schon kurz nach Anninas Einzug ins Big Brother Haus kürte der Berliner Sascha die Blondine zu seiner absoluten Traumfrau.

„Diese Kurven, dieser Mund, dieses süße Lächeln…“ – Sascha kam aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Doch der Wunsch, Annina Ucatis für sich zu erobern, blieb vorerst nur ein Traum, denn das Busenwunder plagte eine schwere Erkältung und sie hatte keinerlei Kopf für Männergeschichten.

Dann die ersten Liebesfunken. Beim erotischen Paartanz kamen sich Big Brother Sascha und Annina näher. Erstmalig sah auch die Kölnerin in dem 32-Jährigen mehr als nur einen von vielen Big Brother Mitbewohnern und schmiegte sich im Takt der Musik an den korpulenten Bewohner. Und Sascha? Der gab nie auf! Immer wieder versuchte er, der kurvigen Kandidatin mit Komplimenten und zärtlichen Gesten seine Gefühle zu zeigen in der Hoffnung, sie irgendwann doch noch ganz für sich zu erobern. Mit Erfolg! Seit einigen Tagen stehen bei den Turteltauben verführerische Blicke und gegenseitiges Schwärmen auf dem Tagesprogramm. Big Brother Höllenbewohnerin Annina vertraut Teamkollegin Madeleine sogar an, dass sie sich vorstellen kann, die Nacht mit Sascha zu verbringen, wenn sie irgendwann wieder in einem Bereich leben sollten. Doch so lange möchte die 30-Jährige offenbar doch nicht mehr mit dem Austausch von Zärtlichkeiten warten. Durch die Gitterstäbe krallt sie sich den Berliner und schenkt ihm einen innigen Kuss. Mit einem seligen Lächeln, völlig liebesbenebelt, taumelt der Blondschopf zurück in den Wohnbereich. Das neue Big Brother Traumpaar ist besiegelt! Bleibt nur zu hoffen, dass die zwei liebestollen Kandidaten nicht für immer in getrennten Bereichen bleiben.

Big Brother Sascha – Wette gegen Annina

Seit Erotik-Darstellerin Annina im Big Brother Haus wohnt, lässt Sascha aus Berlin keine Gelegenheit ungenutzt, um einen Spruch loszuwerden. Der geht meist unter die Gürtellinie.

Immer wieder spricht er die kurvige Blondine auf ihren Job, auf ihre 75 G-Oberweite und auf andere pikanten Details an. Manchmal geht Annina darauf ein, doch zuletzt hat die gelernte Immobilienmaklerin einfach nur die Augen verdreht. Damit soll jetzt Schluss sein. Sascha wettet, dass er es bis Montag durchhält, seine Berliner Schnauze im Zaum zu halten. Keine sexistischen Witze, keine Andeutungen! Marcel spielt bei der Wette den Schiedsrichter, auch wenn er von Beginn an daran zweifelt, dass Sascha es durchhalten wird. Annina willigt ein und ist gespannt, ob der Berliner wirklich mal Schweigen kann!

Big Brother Girls machen Wellness

Jeder Big Brother Bewohner hat so seine Lieblingsbeschäftigung. Und nach dem Einzug von Big Brother Busenwunder Annina hat sich nahezu ein kollektives Verlangen nach ausgeprägter Körperpflege unter den Big Brother Bewohnerinnen im Himmelsbereich breit gemacht.

Jeden Tag gönnt sich die Blondine mit ihren auffallend weiblichen Reizen ein ausgiebiges Wellness-Programm in der Big Brother TV-WG: vom peniblen Rasieren, über Wechselduschen und intensivem Eincremen bis hin zur Haarpflege und Massage. Annina nimmt sich Zeit für ihren Körper, schließlich ist er ihr Kapital. Ihre Big Brother Mitbewohnerinnen haben sich ein Beispiel genommen und tun es ihr inzwischen gleich. Während Annina gemeinsam mit Jana ein heißes Schaumbad nimmt, räkelt sich die hübsche Geraldine unter der Dusche. Und sogar Madeleine, die inzwischen ganze fünf Kilo abgenommen hat, fühlt sich wieder wohler in ihrer Haut. Zum Beweis trug sie zur letzten Big Brother Live-Show das „kleine Schwarze“ statt weiter Jeans und Schlabber-T-Shirt. Angespornt vom Schönheitsprogramm krallt sich die Leipzigerin sogar kurzerhand ihren Traummann Daniel und verpasst ihm einen gelungenen Haarschnitt. Der 31-Jährige ist der einzige Mann, der sich in den Beautysalon einbinden lässt. Alle anderen männlichen Kandidaten sehen sich das nackte Treiben zwar gerne an, haben aber ganz andere Dinge im Kopf: miese Männerstreiche!

Annina Ucatis zu viel Busen bei Big Brother

Annina bringt die Big Brother Bewohner in Verlegenheit: Schon bei ihrem Einzug ins Big Brother Haus am Montag sorgte Neu-Kandidatin Annina Ucatis (30) für erstaunte und gleichzeitig leicht verschämte Blicke unter den Big Brother Bewohnern.

Kein Wunder – schließlich messen die weiblichen Kurven der gelernten Immobilienkauffrau die satte Körbchengröße von 75G. Auch den Big Brother Damen fällt es da nicht leicht ihrer neuen Teamkollegin in die Augen zu schauen. Und dennoch: Annina geht mit ihren Kurven völlig selbstverständlich um. Als hätte sie eine Durchschnittsfigur entblättert sie ihren prallen Körper und genießt erst einmal eine ausgiebige Dusche. Während Hamburgerin Jana ein wenig frustriert auf ihre eigene operierte Oberweite hinunter blickt, als wäre sie enttäuscht, nicht mehr die weiblichsten Rundungen im Haus zu haben, dreht sich Beni und sogar Womanizer Andy mit hochrotem Kopf verschämt weg, anstatt einen Blick auf das Busenwunder zu erhaschen. Scheint als wäre das im wahrsten Sinne des Wortes zu viel des Guten. Bleibt nur zu h offen, dass Annina den Kandidaten nicht den Blick auf Claudia (22), die andere neue Kandidatin, die seit Montag im Himmelsbereich lebt, versperrt!

Big Brother Oliver darf Annina dienen

Noch bevor klar war, ob Jana oder Delia das Big Brother Haus verlassen muss, standen schon zwei neue hübsche Bewohnerinnen in der TV-WG. Die kurvige Annina aus Köln, die mit ihrem kleinen Chihuahua (Coco) für Gesprächsstoff sorgte und Claudia aus Dortmund, die gleich in einem spannenden Match antreten musste.

Glück für Annina: Die Blondine durfte sich einen Diener aussuchen, der ihr, aufgrund ihrer aktuellen Grippe-Erkrankung, die nächsten Tage im neuen, luxuriösen Big Brother Doppelzimmer nicht von der Seite weichen und sie Tag und Nacht gesund pflegen wird. Der Auserwählte: Oliver!