Big Brother Umfrage Nominierung 10. Mai

Welcher Big Brother Kandidat soll am 10. Mai für den Auszug nominiert werden?

Klaus, Sabrina, Jenny, Lilly, Pico, Robert, Daniel oder Kristina? Aleks wurde bereits durch Uwes Stimme nominiert und steht daher schon auf der Nominierungsliste. Welchen Big Brother Bewohner willst Du nicht mehr im Haus sehen?

Stimme hier ab in der Big Brother Umfrage unter:

http://www.bb6.org/thread.php?threadid=17521

Sabrina zieht bei Big Brother 10 ein

Eine neue Kandidatin namens Sabrina zieht bei Big Brother 10 ein. Hmmhh … gab es die Sabrina nicht schon mal? Nein – diese Sabrina ist es nicht.

Die neue Sabrina ist 24 Jahre alt, stammt aus Neu-Isenburg und ist von Beruf Friseur-Meisterin und freie Journalistin. Sabrina wird demnächst ins Big Brother Haus einziehen.

Willst Du mehr zu Sabrina wissen? Diskutiere zu Big Brother Sabrina im Forum »

Big Brother entfacht Diskussion ueber HIV

„Big Brother 10 entfacht Diskussion über HIV und AIDS – Big Brother Kandidat Horst zieht aus

„Big Brother“ zeigt echte Menschen mit echten Geschichten und stellt seine Kandidaten vor große Herausforderungen. Zu der aktuellen „Big Brother“-Staffel, die am Montag startete, zählen auch zwei HIV-infizierte Kandidaten.

Die Zuschauer und auch die Medien nahmen dieses Thema verantwortungsvoll auf. Sowohl die Boulevardpresse als auch die renommierte Tagespresse berichtete über den Einzug des HIV-infizierten Paares ohne Vorurteile.

Holger Andersen, Programmdirektor RTL II: „HIV und die daraus folgende AIDS-Erkrankung sind ein gesellschaftlich relevantes Thema. Obwohl viele Informationen über die Krankheit bekannt sind, ist sie nach wie vor ein Tabuthema. Nicht nur mit den Einzug der beiden Kandidaten sondern auch begleitend auf unserer Homepage greifen wir dieses Thema auf.“

Schon am ersten Tag verlässt allerdings der erste Kandidat das „Big Brother“-Haus. Was war geschehen? Das HIV-infizierte Pärchen konfrontierte seine Mitbewohner bereits nach wenigen Stunden mit seiner Erkrankung. Diese Nachricht veranlasste einen der Kandidaten zum Auszug. Der 41-jährige Horst begründet seine Entscheidung damit, dass er sich nicht mit ernsthaften Themen befassen wolle und die Schwere der Erkrankung der beiden für ihn nicht hierher passe. Es habe nichts mit ihnen persönlich zu tun, er könne aber gewisse Themen nicht ignorieren.

Jörg Litwinschuh, Pressesprecher der Deutschen AIDS-Hilfe, bedauert den Auszug des Kandidaten: „HIV-Positive werden in unserer Gesellschaft immer noch stigmatisiert und diskriminiert. Wir begrüßen die Teilnahme von Carlos und seinem Lebenspartner Harald bei ‚Big Brother‘. Beide zeigen eindrucksvoll, dass man mit HIV selbstbestimmt leben kann und alle sozialen Alltagskontakte möglich sind. Dadurch helfen die beiden Männer, Vorurteile und unbegründete Ängste gegenüber HIV-Positiven abzubauen. Zugleich setzen sie ein Signal, dass es sich lohnt, sich und andere vor einer HIV-Infektion zu schützen, denn eine HIV-Infektion ist auch in Zukunft eine schwere, nicht heilbare chronische Krankheit.“

Welcher Big Brother Bewohner ist Dein Favorit?

Die neuen Bewohner sind in das Big Brother 10 Haus eingezogen: Carlos, Cora, Daniel, Dirk, Eva, Harald, Horst, Iris, Kristina, Micaela, Pisei oder Uwe – welchen Big Brother Kandidaten findest Du bisher am Besten – wen magst Du gar nicht?


Wie findest Du die Idee mit dem Secret House?
Ist das nicht eine Zumutung für die Bewohner mit dem Müll?

Im Forum kannst Du deine Meinung rund um Big Brother 10 äußern:

Besuche das Big Brother Fan Forum »

Big Brother 10 Start

„Big Brother – Der Start“ – der Einzug der Kandidaten live

Fast genau zehn Jahre nachdem die Mutter aller Reality-Formate ganz Deutschland zum ersten Mal faszinierte, ziehen am 11. Januar live in „Big Brother – Der Start“ ab 21:15 Uhr die neuen Kandidaten ein. Aleksandra Bechtel moderiert die große Startshow und die wöchentlichen Live-Shows („Big Brother – Die Entscheidung“, immer montags, 21:15 Uhr). Von Dienstag bis Sonntag zeigt RTL II ab 19:00 Uhr die Tageszusammenfassung mit den aktuellen Geschehnissen aus der TV-WG. Montags um 19:00 Uhr präsentiert Alida Kurras „Big Brother Spezial“. Nach 148 Tagen endet am 7. Juni 2010 die 10. „Big Brother“-Staffel mit einem spektakulären Finale. Der Gewinner erhält 250.000 Euro Siegesprämie.

Auch in der zehnten Staffel bleibt das „Big Brother“-Grundprinzip bestehen. Im gesamten Wohn- und Lebensraum der Bewohner sind Kameras installiert. Sie erfassen jeden Winkel, auch nachts. Nichts bleibt von den Kameras und Mikrophonen unbemerkt.

Die Kandidaten haben sich vor ihrem Einzug noch nie gesehen. Sie wissen nicht, mit wem sie die kommenden Wochen und Monate unter einem Dach leben werden.

Nach ihrem Einzug ist jeder Kontakt zur Außenwelt unmöglich. Telefon, Handy, Zeitungen, Fernseher, MP3-Player, Internet – Fehlanzeige.

In regelmäßigen Abständen müssen die Kandidaten zur Nominierung antreten. Jeder hat die Aufgabe, die Mitbewohner zu benennen, die er nicht mehr dabei haben möchte. Nach der Nominierung entscheiden die Zuschauer per Telefon- und SMS-Voting, wer das Haus verlassen muss. Nach 148 Tagen ist es dann soweit: Beim großen Finale am 7. Juni wird sich zeigen, wer als Letzter das „Big Brother“-Haus verlässt und damit von den Zuschauern zum Sieger der spektakulären Jubiläumsstaffel gekürt wird.

Es gibt erste Infos (inoffiziell) zu den neuen Big Brother 10 Bewohnern.

Als mögliche neue Big Brother Bewohner werden genannt: Carlos, Iris, Michaela, Uwe, Dirk, Harald und eine Eva. Diese Infos sind aber noch nicht offiziell.

Sage Deine Meinung zu Big Brother 10 im Forum – alles rund um die neue Big Brother Staffel gibt es hier.

Weitere Infos zu den Big Brother Kandidaten im Forum »

Big Brother Best of mit Aleks Bechtel

Big Brother 10 kommt – „Deutschland, Dein Big Brother! 10 Jahre Fernsehgeschichte“ – Aleksandra Bechtel präsentiert die Highlights aus neun Staffeln „Big Brother“ – Sendetermin: Montag, 4. Januar 2010, 20:15 Uhr bei RTL II

Da werden Erinnerungen wach: Genau eine Woche vor dem Start der zehnten „Big Brother“-Staffel blickt Moderatorin Aleksandra Bechtel gemeinsam mit ehemaligen Bewohnern aus allen Staffeln zurück auf zehn Jahre „Big Brother“ bei RTL II. „Deutschland, Dein Big Brother! 10 Jahre Fernsehgeschichte“ zeigt unvergessliche Momente, emotionale Highlights und die unglaublichsten Szenen des Reality-Kults – der Countdown zur Jubiläumsstaffel läuft!

Vor knapp zehn Jahren, am 1. März 2000, begann das größte TV-Experiment aller Zeiten bei RTL II: „Big Brother“. Mit dem Einzug der ersten zehn mutigen Kandidaten in das „Big Brother“-Haus in Köln-Hürth, nahm eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte ihren Lauf. Bis heute haben die Ereignisse in und um das kameraüberwachte Haus Millionen Fans begeistert. „Wenn ich an die erste Staffel denke, fallen mir spontan die vollbusige und laute Dachdeckerin Sabrina und natürlich Zlatko und Jürgen ein. Was dem Zuschauer bei ‚Big Brother‘ geboten wurde, war damals absolut neu und hat bis heute nichts von seinem hohen Unterhaltungswert verloren“, sagt Aleksandra Bechtel über die Ereignisse in der TV-WG im Frühjahr 2000.

Auch die Ex-Bewohner blicken auf die aufregendste Zeit ihres Lebens zurück. Einige hatten die Gelegenheit, mit dem heutigen Vize-Kanzler Guido Westerwelle zu diskutieren oder neben TV-Ikone Verona Pooth zu sitzen! Auch Nominator Christian, bekannt für seine derben Sprüche, meldet sich gewohnt ruppig zu Wort. Und: Was sagt Sabrina über ihre Flirts mit Jürgen? Wie denken Giuseppe und Norman, die Herzensbrecher aus dem „Big Brother“-Dorf, heute über ihre damaligen TV-Beziehungen? Und wie sehr nagt es an Marcel, dass er in den Staffeln acht und neun nur Zweiter wurde? Außerdem erinnert sich „Big Brother“-Millionär Sascha an ein spektakuläres Jahr im „Big Brother“-Haus. „Big Brother“ bei RTL II ist und bleibt Fun und Entertainment pur.

Doch nicht nur in Deutschland hat „Big Brother“ Fernsehgeschichte geschrieben. Auch international gehört das Reality-Format zu den beliebtesten Sendungen. Was sind die größten Aufreger, die skurrilsten Szenen und die emotionalsten Highlights aus Großbritannien, USA oder den Niederlanden?

Antworten auf all diese Fragen gibt es in „Deutschland, Dein Big Brother! 10 Jahre Fernsehgeschichte“, am Montag, 4. Januar 2010, 20:15 Uhr bei RTL II.

„Big Brother“ startet am 11. Januar 2010. 148 aufregende Tage warten auf die Kandidaten und die Zuschauer, bevor die Jubiläumsstaffel am 7. Juni 2010 mit einem spektakulären Finale endet.

Big Brother 10 moderiert Aleksandra Bechtel

„Big Brother“, die Mutter aller Reality-Formate ist wieder on Air! Die zehnte Staffel der Real-Life-Soap startet am 11. Januar 2010. Präsentiert werden die Live-Shows der Jubiläumsstaffel von Moderatorin Aleksandra Bechtel. Die 37-Jährige ist eine ausgewiesene „Big Brother“-Expertin. Sie moderierte bereits die Staffeln 2, 3 und 4.

Aleksandra Bechtel
Foto: RTL II/Martin Wickenhäuser

Oft kopiert, nie erreicht – „Big Brother“ steht für große Emotionen, spannende Herausforderungen, Leidenschaft und Fun.

Die Jubiläumsstaffel des Reality-Erfolgs steckt voller Überraschungen, Entertainment und Energie. Und anstatt wie in den vergangenen beiden Staffeln nur sechs Tage in der Woche, wird das Format jetzt täglich ausgestrahlt.

Welche Kandidaten werden am 11. Januar dabei sein? Welche spannenden Geschichten werden sie mitbringen und welche überraschenden Herausforderungen warten auf sie?

„Big Brother“: Die erste Staffel startete am 1. März 2000 und schrieb Fernsehgeschichte. Heute ist die Kult-Show aus dem deutschen TV-Alltag nicht mehr wegzudenken. Das Format wird produziert von Endemol Deutschland.

Am großen Starttag, Montag, 11. Januar, wird es in Köln ein Public Viewing geben. Ehemalige Kandidaten aller bisher gezeigten Staffeln werden vor Ort sein. Wer dabei sein möchte, kann sich unter www.endemol.de Karten sichern.

Big Brother: Start am 11. Januar 2010, täglich bei RTL II
Moderation: Aleksandra Bechtel

Sage Deine Meinung zu Big Brother 10 im Forum »

Big Brother 10 Werbespot

Ein Werbevideo von RTL2 zu Big Brother 10 (Gold) – die „Jubiläumsstaffel“.

Wann genau Big Brother 10 starten wird, ist bisher noch nicht bekannt. Wir vermuten aber im Januar 2010. Wer auch mal als Bewohner ins Big Brother Haus ziehen will, kann sich bewerben per E-Mail unter bewohner(AT)endemol.de – oder man kann bei Sevenload ein Casting-Video hochladen.