Big Brother Sascha – ein Sensibelchen?

Ist Sascha trotz seiner harten Sprüche im Big Brother Haus tief in seinem Inneren ein schüchternes Sensibelchen?

Geraldine, die sich bisher in Zurückhaltung bei der Annina-Sascha-Diskussion geübt hat, schaltet sich ein. In der Big Brother Sauna beim Plausch unter Mädels will sie von Annina aus erster Hand erfahren, was da zwischen den beiden läuft. Annina erklärt ihr, dass beide sich auf jeden Fall mögen und sich auf eine weitere gemeinsame Nacht freuen. Geraldine lässt nicht locker, auch Big Brother Saschas Machosprüche stehen zur Debatte. Da kann Annina ebenfalls Aufklärungsarbeit leisten. Sascha hätte ihr gesagt, dass ‚Sex mit Liebe’ für ihn das Größte sei. Überhaupt zeige er sich bei ihr in einem ganz anderen Licht als bei den anderen Bewohnern. Da könne er doch gar kein so ein schlechter Mensch sein. Die Mädels sind sich einig, unter der harten Schale stecke ein weicher, sensibler Kern. Ob sie da richtig liegen, wird sich sicherlich in den nächsten Tagen zeigen!