Vater von Big Brother Melly zieht nach Norwegen

TV-Tipp Heute: Der Vater von Big Brother Kandidatin Melly zieht mit seiner Freundin nach Norwegen. Neue Heimat Skandinavien – Lutz und Eve gehen nach Norwegen – Donnerstag, 21. Februar 2008 um 20.15 Uhr auf Kabel1

Lutz Wittmann und seine Lebensgefährtin Eve Hörnig stoßen wegen des großen Altersunterschieds von 26 Jahren in Deutschland immer wieder auf Unverständnis. Auch deshalb möchten sie gerne in Norwegen ein neues Leben beginnen.

In Norwegen seien die Leute offener und lockerer, glaubt Lutz. Hinzu kommt, dass Lutz leidenschaftlicher Angler ist. Mehrere Urlaube verbrachte der aus Greifswald stammende Wahlberliner in Norwegen, um seinem Hobby ausgiebig nachzugehen.

Eve würde in Norwegen gerne noch einmal eine neue Ausbildung im Bereich Tierpflege beginnen. Sollte das nicht oder erst später möglich sein, wird sie als Friseurin arbeiten. Lutz weiß, dass deutsche Handwerker in Norwegen immer gesucht sind und glaubt, als Tischler gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben.

Lutz und Eve gehen nach Norwegen – Donnerstag, 21. Februar 2008 um 20.15 Uhr auf Kabel1. Quelle: kabeleins.de

Hier auch noch der Bericht aus der Bildzeitung über Mellys Vater:
Wie kann sich eine junge Frau in den Vater ihrer besten Freundin verlieben?

Bericht über Mellys Vater auf BILD.de