Piero Esteriore zieht zieht bei Big Brother ein

„Big Brother – Die Entscheidung“: Schweizer Musikstar Piero Esteriore zieht in die TV-WG! (16. März 2009, 21:15 Uhr, RTL II)

Piero Esteriore zieht ein
In der Live-Show („Big Brother – Die Entscheidung“, 16. März 2009, 21:15 Uhr bei RTL II) wird der Schweizer Musiker Piero Esteriore in die TV-WG einziehen. Der gelernte Friseur wurde 2004 dritter bei der Casting-Show „Musicstar“ und hat sein Heimatland noch im selben Jahr beim Eurovision Song Contest vertreten. Der 31-Jährige sieht seine Teilnahme bei Big Brother als weitere Herausforderung. Was werden die Bewohner zum prominenten Neuzugang sagen?

Favoriten-Nominierung
Dieses Mal werden die Bewohner nicht gefragt, wer auf die gefürchtete Nominierungsliste soll. Im Gegenteil, die Bewohner wählen den Favoriten, der auf gar keinen Fall nominiert werden soll. Die vier Bewohner mit den wenigsten Stimmen landen auf der Auszugsliste und damit auch in der Hölle. Wer sind die beliebtesten Bewohner und wer muss eine Woche lang um seinen Verbleib in Deutschlands ber ühmtester WG zittern?

Spannendes Match mit menschlichem Bowlingpendel
Bei einem spannenden Match treten Himmel und Hölle gegeneinander an. Je ein Teammitglied wird zum menschlichen Bowlingpendel. Die anderen Bewohner sorgen dafür, dass er genügend Schwung bekommt. Es gilt natürlich möglichst viele Bowlingpins umzuwerfen. Wer bewältigt die spektakuläre Aufgabe am besten?

Challenge mit Überraschungsfaktor
Ein Bewohner wird am Montag während der Live-Show eine persönliche Herausforderung erhalten. Diese Aufgabe ist streng geheim. Jeden Tag erhält der auserwählte Bewohner Aufgaben, die er zu erfüllen hat. Dabei handelt es sich um Aktionen rund um seine Mitbewohner. So soll er zum Beispiel gemeinsam mit ihnen eine Spontanparty feiern. Doch ganz so geheim ist die Challenge gar nicht. Seine Mitbewohner wissen alles und werden alles tun, um seine Aufgaben zu sabotieren. Wann fliegt der faule Zauber auf?

Janas Mutter zu Besuch
Jana hat lange hin- und herüberlegt. Soll sie ihre neun Big Stars für einen Besuch der Familie einsetzen oder sich mit zehn Big Stars vor einer Nominierung schützen? Nun hat sie sich entschieden. Der Kontakt mit den Liebsten zu Hause ist ihr wichtiger. Am Montag wird die Hamburgerin Besuch von ihrer Mama. Bereits nach dem Brief von ihren Eltern war die Schauspielerin zu Tränen gerührt. Das persönliche Treffen wird der Bewohnerin sicherlich neuen Mut geben.

Ex-Bewohnerin Madeleine im Studio bei Miriam Pielhau
Nach ihrem Auszug in der letzten Live-Show musste sich Madeleine den Anrufen der Fans stellen. Nicht nur Positives war dabei. Wie geht es der Ex-Bewohnerin nach einer Woche ohne Big Brother? Und wie war die Resonanz aus ihrem Umfeld?

Piero Esteriore zieht ins Big Brother Haus

Der schweizer Popsänger Piero Esteriore soll nach einem Bericht des Magazins Blick im März bei Big Brother einziehen.

Big-Brother-Produzent Rainer Laux (47) von Endemol bestätigte gegenüber BLICK: „Piero wird einziehen, wir müssen jetzt nur sehen wann.“ Nach dem Psycho-Test hat Piero auch den Gesundheits-Check bestanden, RTL2 gab grünes Licht für den Schweizer. Piero wird wahrscheinlich Mitte März einziehen. Der Sänger zu BLICK: „Wow, ich realisiere noch gar nicht, dass es klappt. Ich freue mich riesig.“ Freudensprünge mache er aber nicht. „Es wird garantiert hart für mich. Und ich riskiere ja, abgewählt zu ­werden.“ Piero Esteriore (* 23. September 1977) war ein Teilnehmer der ersten Staffel der 2004 erstmals durchgeführten Castingshow MusicStar des Schweizer Fernsehen, wo er den dritten Platz erreichte.

Weblinks:
pieroesteriore.com
de.wikipedia.org
Blick.ch