Tokio Hotel Saenger mag Angela Merkel

Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz fürchtet sich vor Attentaten. In der neuen, am Donnerstag erscheinenden Ausgabe des Hamburger Magazins stern gesteht der 20-Jährige, dass es schon Situationen gegeben habe, wo „Bodyguards am roten Teppich Leute herausziehen mussten, die da mit einem Messer standen und sich als Fan getarnt hatten“.

Ohne Bodyguards gehe er niemals aus dem Haus. „Attentate? Ich glaube schon, dass mir so etwas passieren kann“, sagte Bill Kaulitz dem stern. Ein normales Leben sei für ihn nicht mehr möglich. „Deutschland ist für uns so etwas wie ein gigantisches Big-Brother-Haus. Immer gucken uns die Leute zu.“ Trotzdem will der gebürtige Magdeburger seinen Wohnort Hamburg nicht verlassen. „Hier lebt meine Familie, hier ist mein Zuhause. Ich könnte es nicht übers Herz bringen, Deutschland den Rücken zu kehren.“

Der Popstar, der derzeit mit seiner Band auf Europatournee ist,   wird von Millionen weiblichen Fans in der ganzen Welt angehimmelt, ist aber trotzdem Single. „Das ist die große Lücke in meinem Leben. Seit ich 14 bin, war ich nicht mehr verliebt“, sagt der Tokio Hotel-Sänger dem stern. „Ich suche nach einem Mädchen, mit dem mich eine Seelenverwandtschaft verbindet.“ Groupie-Sex ekele ihn dagegen an. Die ständigen Gerüchte über seine angebliche Homosexualität würden ihn inzwischen amüsieren und verwundern. „Das muss die Leute doch langsam zu Tode langweilen.“

Der Kanzlerin hält Kaulitz die Treue. „Ja, ich mag Angela Merkel sehr“, bekennt er im stern. Er habe immer noch ein „sehr großes Vertrauen in sie“, auch wenn sie zuletzt „ziemlich oft kritisiert“ worden sei. Kaulitz: „Ich glaube an sie.“ (Stern)

Tokio-Hotel-Star Bill auf Solo-Pfaden

„Ich kann mir sehr gut vorstellen, eigene Projekte anzuleiern“, sagt Bill Kaulitz, Sänger von Tokio Hotel, in einem exklusiven Interview in der aktuellen Ausgabe des People-Magazins GALA (EVT 28. Januar).

Zwar würde er nie bei Tokio Hotel aufhören, aber es würde bestimmt auch mal „lange Pausen“ geben. Einen ersten Schritt in Sachen Solo-Pfade hat der 20-Jährige jetzt unternommen. Bei der Modenschau der Star-Designer Dsquared in Mailand eröffnete Bill Kaulitz das Defilee. „Es hat mit riesigen Spaß gemacht, und ich kann mir vorstellen, auch in Zukunft zu modeln“, sagte er GALA.

Tokio Hotel kommt zu THE DOME 41

TV-Termin: Samstag, 10. März ab 16.00 Uhr bei RTL II Aufzeichnung:
Freitag, 2. März 2007, SAP Arena Mannheim

Mannheim im Ausnahmezustand: 10.000 Fans trainieren ihre Lungen
für den Jubelschrei. Tokio Hotel kommt zu THE DOME 41! Außerdem
werden 2raumwohnung, Kim Frank, Jamelia, Monrose, Simon Webbe, Sido,
Sunrise Avenue und Nevio begeistert erwartet, wenn am 2. März THE
DOME 41 in der Mannheimer SAP Arena steigt!

Paris, Budapest, Prag, Warschau und die russische Hauptstadt
Moskau, das sind die Stationen der Tokio Hotel Tour zu ihrem neuen
Album „Zimmer 483“. Egal ob Arc de Triomphe oder Brandenburger Tor –
wo die vier Jungs auftauchen, erinnern die Szenen an die Beatlemania.
Innerhalb weniger Monate ist das nationale Teenie-Rock Phänomen zu
internationalen Superstars gereift. Hatte man bisher Tokio Hotel als
vorübergehende Erscheinung für Zahnspangenträgerinnen gehalten,
werden sie jetzt auch von etablierten Kollegen als große Künstler
angesehen. Angeführt von Bill Kaulitz gehen sie ihren Weg.

Sie räumen eine Auszeichnung nach der anderen ab, marschieren über
rote Teppiche und füllen die größten Hallen Europas. Das dickste
Kreuz im Tourkalender: THE DOME 41 in Mannheim!

Hier gibt Tokio Hotel ein Konzert im Konzert. Das heißt, die Jungs
performen neben ihrer neuen Single „Übers Ende der Welt“ noch zwei
weitere Songs. Damit erfüllen sie das neue Konzept von THE DOME, das
einzelnen Künstlern ab jetzt eine größere Plattform bietet und den
Fans damit mehr von Bill! Schrei!

Moderatorin des Abends ist Gülcan mit zwei bisher noch geheimen
Kollegen. Neben weiteren Top-Acts im Line-Up dabei: 2raumwohnung, Kim
Frank, Jamelia, Simon Webbe, Sunrise Avenue, Sido, Nevio, Monrose und
Tokio Hotel. In Deckung Mannheim und halte Deine Töchter fest: Hier
kommt THE DOME 41!