Prinz Harry trifft sich heimlich mit Ex-Freundin

Sie kommen nicht voneinander los: Nach der Trennung Anfang des Jahres sollen sich Prinz Harry, Sohn des englischen Thronfolgers, und die aus Simbabwe stammende Chelsy Davy wieder heimlich treffen.

Wie GALA.DE exklusiv erfuhr, wird in Londoner Societykreisen bereits über eine ernsthafte Neuauflage der Beziehung spekuliert. Die Treffen der beiden finden demnach in der Wohnung gemeinsamer Freunde am “Eaton Square” statt.

Der 24-jährige Harry und die ein Jahr jüngere Chelsea waren das erste Mal von 2004 bis Januar 2009 liiert. Chelsea trennte sich von dem Womanizer-Prinzen, nachdem er angeblich mehrere Affären gehabt hatte.